Close

MARCO SCARINGI

Bildung

Lehramtsstudium der Katholischen Theologie, Geschichte, Pädagogik und Philosophie an den Universitäten Köln und Bonn.

Praxisintegrierte Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher beim Landschaftsverband Rheinland in Düsseldorf.

Ausbildung zum Erlebnispädagogen mit staatlicher Akkreditierung.

Kommunikations- und Rhetorikausbildung an der Universität Köln.

Ausbildung im Bereich Deeskalationstraining und Themenzentrierte Interaktion beim LVR.

Sieben Jahre Tätigkeit als Gymnasiallehrer an Schulen im Rheinland. Unterricht in Klassen 5-13 in dem Fächern Katholische Religionslehre, Geschichte und Politik/Sowi.

Anschließend in der stationären Jugendhilfe zunächst in einer Jugendwohngemeinschaft, dann als Pädagogischer Mitarbeiter und stellvertretender Teamleiter in einer systemtherapeutischen Intensivgruppe tätig.

Tätigkeit als Sozialpädagogischer Familienhelfer, Erziehungsbeistand, Umgangspfleger und Ergänzungspfleger bestellt vom Familiengericht.

Aktuell Gruppenleiter einer Wohngruppe für Kinder und Jugendhilfe in Brühl.

Parallel Lehrer für soziales Lernen/ Kommunikation an der Volkshochschule Brühl.

Honorardozent in den Fachbereichen Pädagogik und Theologie an der VHS Brühl.
Jugendleiter des SC Brühl 06/45 e.V.

Halbitaliener, Schlagzeuger und einfach ein Mensch.

Katholischen Theologie (Lehramt)

Geschichte (Lehramt)

Pädagogik und Philosophie an den Universitäten Köln und Bonn (Lehramt)

Facebook

Likebox Slider Pro for WordPress