Close

Bria Hendrix

Bildung / Jugendhilfe

Erzieherin 

Mein Name ist Bria Hendrix. Während eines Schülerpraktikums im Jahre 2009 in einer Kindertagesstätte wurde erstmals mein Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen geweckt.

Seitdem konnte ich, aus freiem Engagement, in Betrieben wie dem Kinder- und Jugendzeltlager des Jugendamtes der Kolpingstadt Kerpen, Honorarkraft im Jugendzentrum der Stadt Kerpen, als Tanzlehrerin der Tanz AG oder in der Kita Erfahrung in der Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen erhalten.

Während meiner Praktikumszeit in verschiedenen Einrichtungen, konnte ich fundierte Einblicke in das Tätigkeitsfeld des Erziehers gewinnen. Dabei erweckten vor allem die nachmittäglichen Gespräche mit den Kindern mein Interesse und veranlasste mich dazu, eine Ausbildung als Erzieher anzustreben.

2014 begann ich dann meine zweijährige Ausbildung zur Erzieherin in Düren, die ich im Juli 2016 erfolgreich abgeschlossen habe.

Bisher konnte ich Erfahrungen in der Betreuung und Förderung von Kindern im Alter von 3 bis 12 Jahre sammeln. Aufgrund mehrerer Praktika während und außerhalb meiner Ausbildung und Berufserfahrung habe ich Erfahrung im Planen, Organisieren und Durchführen von Angeboten und Projekten gewinnen können. Einer meiner Schwerpunkte in der Erziehungsarbeit ist die Selbstständigkeit eines jeden Kindes. Ich möchte die einzelnen Interessen und Fähigkeiten des Kindes herausfinden und diese gezielt fördern.

Ich freue mich immer, verschiedene, junge Menschen kennenzulernen und Kinder auf ihrem Weg zum Erwachsen werden zu begleiten. Daher ist es für mich sehr wichtig, jedem Kind die gleichen Chancen zu gewähren, damit jedes Kind später das Beste für sich und die Gesellschaft erreichen kann.

Nun habe ich für mich entschlossen, weitere Berufserfahrung zu sammeln, gerade im Hinblick auf mein Berufsbegleitendes Studium, „Soziale Arbeit“ an der FOM in Köln, dass sehr bald beginnt.

Facebook

Likebox Slider Pro for WordPress