Stabil – Stark durch Bildung ist ein nicht-gemeinnütziger Träger der freien Jugendhilfe.

Ziel der Jugendhilfeangebote von Stabil ist es, Jugendlichen und jungen Volljährigen Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung und -nachreifung sowie einen Wiedereinstieg in eine schulische oder berufliche Förderung zu bieten.

Basierend auf dieser Grundlage werden gemeinsam mit dem Jugendlichen sowie dem zuständigen Jugendamt individuelle und realistische Perspektiven erarbeitet. Es werden passgenaue Hilfen bei der Umsetzung von individuell geplanter Verselbständigung entwickelt. Ein umfangreiches Netzwerk von Kooperationspartnern im schulischen, beruflichen, aber auch sportpädagogischen Bereich werden hierfür aktiviert.

Die Angebote der Jugendhilfe richten sich vorwiegend an Jugendliche und junge Volljährige, die

  • schulmüde sind, Schule verweigern oder abbrechen.
  • im Übergang Schule/Beruf besondere Angebote benötigen.
  • aufgrund persönlicher Handicaps, kognitiver Entwicklungsverzögerung, psychischer Erkrankung, Suchtmittelabhängigkeit sowie aufgrund von Misserfolgserlebnissen (insbesondere Abbrüche)  bei Maßnahmen ein niederschwelligeres Tagesstrukturangebot zur beruflichen, schulischen und gesellschaftlichen Integration benötigen.
  • eine Tagesstruktur erst (wieder) erlernen müssen.
  • Hilfestellung beim Aufbau zur Motivation benötigen, um für sich wieder Ziele im Leben zu erkennen und verfolgen zu können.

Tätigkeitsbereiche:

  • § 11 Jugendarbeit
  • § 13 Jugendsozialarbeit
  • § 14 Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz
  • § 16 Allgemeine Förderung der Erziehung in der Familie
  • § 27 Flexible Hilfe
  • § 28 Erziehungsberatung
  • § 29 Soziale Gruppenarbeit
  • § 30 Erziehungsbeistand, Betreuungshelfer
  • § 32 Erziehung in einer Tagesgruppe
  • § 31 Sozialpädagogische Familienhilfe
  • § 35 Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung
  • § 35a Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
  • § 36 Mitwirkung, Hilfeplan
  • § 41 Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung

Gemeinsam mit dem G2A-Gym aus Hürth Hermühlheim haben wir ein sportpädagogisches Konzept erarbeitet, welches mit ausgewählten Jugendhilfefällen dort durchgeführt wird.

Für weitere Informationen nehmen sie Kontakt zu uns auf.

G2A-Gym